Augen auf – für das Glück unserer Kinder!

Schutz ist Glück. Wir tragen die Verantwortung für den Schutz der Kinder!

 

 

Kinderbuch

Kinderbuch Chrigi & Nanama

gallery

Kinderbuch „Chrigi & Nanama / Dschungelfreunde“
Bilder Christina Krüsi, Text Gudrun Ruttkowski.

Entstehung

Im Frühjahr 2013 beendete Christina Krüsi ihre Tätigkeit als Schulleiterin, gründete ihr eigenes Unternehmen und setzt sich seither für den Schutz der Kinder ein. Ihre Schülerinnen und Schüler waren jedoch sehr traurig, dass sie die Schule verliess. Eines der Mädchen bemerkte, es sei schade, dass Frau Krüsi ein Buch für Erwachsene, aber keines für Kinder geschrieben habe. Christina Krüsi versprach, die schönen und spannenden Erinnerungen aus ihrer Zeit als Ausländerkind im Stamm der Chiquitano-Indianer in einem Kinderbuch zu veröffentlichen. So entstand das erste Kinderbuch „Chrigi und Nanama – Dschungelfreunde“.

Kinder, die Gefühle in Worte fassen können, sind vor Gewalt besser geschützt!

Kinder, die gelernt haben, ihre Gefühle in Worte zu fassen, sind geschützter als Kinder, die ihre Gefühle nicht verbalisieren können. Das ist wissenschaftlich erwiesen. Menschen, die genau sagen können, warum es ihnen schlecht geht, werden von ihrer Umwelt besser verstanden als diejenigen, die nur allgemein über ihren Gefühlszustand Auskunft geben. Wenn ein Kind sagt, es fühlt sich benachteiligt, ausgenutzt oder unfair behandelt, wird es von den Erwachsenen besser verstanden, als wenn es nur sagt: „Mir geht es schlecht!“ Dieses Kinderbuch geht bewusst auf Gefühle ein, beschreibt sie und bringt sie dem Kind näher. So lernt das Kind eigene Gefühle besser kennen und sie in Worte zu fassen. Gefühle zu benennen stärkt das Kind und hilft ihm, sich besser zu schützen. Mit dem Erlös dieses Buches wird die Christina Krüsi Foundation unterstützt.

Für Kinder

Kinder, die geschützt aufwachsen, können sich gesund entwickeln und ihr ganzes Potenzial entfalten. Gewalt und Missbrauch zerstören das Leben der Kinder und unsere Zukunft!

Spenden Sie mit uns